Über AM

19. Oktober 2018

Ein wilder Fuchs wollte eine Katze überfallen, aber ihre unerwartete Freundschaft wurde bald viral

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Ein wilder Fuchs befreundete sich mit einer gewöhnlichen Hauskatze. Das passierte, als der Fuchs durch die Gegend spazieren ging, wo die Katze wohnte.

Dieses Video, das die Freundschaft zwischen den beiden Tieren zeigt, wurde sofort viral. Man sieht tatsächlich nicht jeden Tag, dass ein Fuchs und eine Katze solche Freunde sein können.

Eigentlich dachte man zuerst, dass der Fuchs das Kätzchen überfall wollte. Überraschenderweise passierte genau das Gegenteil.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Der Mann, der das Video machte, wusste, dass die Kazte vielleicht in Gefahr war, aber er beschloss, sich nicht einzumischen. Wer hätte gedacht, dass diese Szene bald viral wird.

Katze und Fuchs spielten fröhlich miteinander. Das war sicher eine gute Zeit für die beiden.

Wird geladen...

Werbung

Wenn man sich das Video ansieht, dann wird es einem sofort klar: Die Tiere genießen dieses Spiel.

Das ist unglaublich süß! Man kann sehen, wie Fuchs und Katze nacheinander laufen. Die beiden sind so niedlich, dass es eigentlich nicht überraschend ist, dass das Video von so vielen angesehen wurde.

Wird geladen...

Werbung

Unerwartet, aber das Gleiche passierte auch in der Türkei! Dort wurden Katze und Fuchs auch schnell zu besten Freunden. Die Welt wurde auf diese Geschichte 2012 aufmerksam. Die beiden sind so niedlich, dass man fast weinen will!

Wenn Du aber das süßeste Video aller Zeiten sehen willst, dann haben wir das! 

Wird geladen...

Werbung

Ein Mann sah eines Tages, dass jemand in seinem Müll wühlt. Es stellte sich heraus, dass das ein kleiner Fuchs war, der ein Problem hatte. Der Kopf des Vierbeiners blieb in einer leeren Dose stecken.

Der Mann hatte keine andere Wahl: Er musste dem Kleinen helfen und das Ganze natürlich filmen.

Der kleine Fuchs hatte sicher Probleme, sich mit dieser Dose auf dem Kopf zu bewegen. Aber mindestens gab es jemanden, der dem kleinen und süßen Fuchs helfen konnte. Wer hätte sich denken können, dass der Fuchs so niedlich aussehen wird!

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung