Eine deprimierte Großmutter dachte, sie war nicht schön, aber nach einem Make-Up war sie nicht zu erkennen

Mary Johnsen aus Minnesota fühlte, dass sie hässlich war, aber ein berühmter Stilist arbeitete an der Frau, und jetzt ist sie nicht zu erkennen.

2017 war für Johnsen, die damals 62 war, keine einfache Zeit. Sie war deprimiert und kümmerte sich nicht mehr um sich selbst, weil viele Menschen, die sie liebte, verstorben waren, berichtet Rumble.

Ihre Enkelin bemerkte, dass Johnsen ihr Aussehen nicht mehr mochte. Deshalb beschloss sie, sie zu überraschen. Die Enkelin organisierte für ihre Oma das Treffen mit Christopher Hopkins. Das ist ein berühmter Stilist.

Das Video dieser Verwandlung kanns Du Dir unten ansehen.

Quelle: YouTube/MAKEOVERGUY Minneapolis

Quelle: YouTube/MAKEOVERGUY Minneapolis

DAS WAR EINE SCHWIERIGE ETAPPE

Johnson verlor mehrere Menschen in einer sehr kurzen Zeit. Am schwierigsten war es für sie, den Verlust ihrer Mutter zu verkraften.

Diese Schicksalsschläge waren für Johnsen zu viel, sie fühlte sich alt und hässlich.

Die Enkelin wusste aber, dass die Großmutter auf keinen Fall aufgebe muss. Sie beschloss deshalb, ihre Oma dem Stilisten vorzustellen.

„Meine Großmutter denkt wirklich nicht, dass sie schön ist, aber sie ist. Und ich will einfach, dass sie das in sich sieht.“, erklärte die Enkelin von Johnsen.

Quelle: YouTube/MAKEOVERGUY Minneapolis

Quelle: YouTube/MAKEOVERGUY Minneapolis

DIE UNGLAUBLICHE VERWANDLUNG

Die Ergebnisse dieses Treffens waren einfach unglaublich. Hopkins teilte auf YouTube ein Video, dass die Verwandlung zeigte.

Johnsen selbst war auch zufrieden, ihre Enkelin konnte ihren Augen einfach nicht glauben. Die Dame schrieb an Hopkins sogar einen Brief:

Quelle: YouTube/MAKEOVERGUY Minneapolis

Quelle: YouTube/MAKEOVERGUY Minneapolis

„Ich bin heute aufgestanden, in den Spiegel geschaut, und ich habe gemocht, was ich da gesehen habe. Ich habe so lange gewartet. Ich bin in den Salon reingegangen und ich habe mich hässlich gefühlt, aber ich habe ihn schön verlassen. Ihr sein einfach cool!“.

Es ist sehr wichtig, unseren älteren Verwandten zu zeigen, wie lieb und schön sie tatsächlich sind. Dafür braucht man höchstens zwei-drei Stunden, aber die Ergebnisse sind einfach unglaublich.

"MEINE GRAUEN HAARE GEBE ICH NICHT AUF"

Hopkins half auch den anderen Frauen. Pat Thomas plante eigentlich, ihre Haare grau zu lassen Christopher Hopkins, machte alles, wie er wollte. Sein Zauber verwandelte Thomas in eine andere Person.

Thomas hatte mehrere Jahre lang dieselben grauen Haare. Sie hatte 2016 ihren 65. Geburtstag und beschloss deshalb, etwas zu ändern.

Ähnliche Artikel
Gesundheit Mar 30, 2019
Frau, die ihren Sohn an Krebs verlor, erhält ein überraschendes Make-Over, um ihr zu helfen
Gesundheit Feb 12, 2019
78-jährige Frau verrät ihre tägliche Make-Up-Routine und das Ergebnis ist atemberaubend
Jan 24, 2019
Eine Großmutter nimmt 54 Kilo ab und sieht unglaublich aus
Jan 21, 2019
„Das schönste Mädchen der Welt“ ist nun erwachsen und nimmt an der „10-Year-Challenge“ teil