logo
Quelle:

Eine Vorschul-Lehrerin spendet ihre Niere an den Vater eines vier Jahre alten Schülers

author
23. März 2018
17:34
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Diese Lehrerin verdient einen Preis. Sie hat das Undenkbare gemacht, um ihrem Schüler und seinem Vater zu helfen.

Werbung

Bored Daddy berichtete von der 54 Jahre alten Nancy Bleur, die beschloss, ihre Niere an den Vater ihres Schülers Camden zu spenden. Darreld Petersen litt an Nierenversagen.

Nancy unterrichtete in der Vorschule in der Washington Charlie Brown Preschool & Childcare in Mason City, Iowa in den USA. Die Lehrerin bemerkte, dass ihr vierjähriger Schüler Camden nicht so war wie sonst.

Sie beschloss also, sich mit ihm zu unterhalten, um ihn danach zu fragen, was das Problem war. Camden erzählte ihr, dass sein 34 Jahre alter Vater, Darreld, sehr krank war.

Nancy machte sich große Sorgen und rief Darreld sofort an. Dann fand sie heraus, dass der Vater des kleinen Jungen an Nierenversagen litt.

Werbung

Die Nieren von Darreld funktionierten nur noch zu 20% ihrer normalen Kapazität. Camden war überwältigt, als sie sah, dass sein Vater während seiner Behandlung mit Dialyse sehr krank aussah.

Obwohl Darreld für sie ein komplett Fremder war, beschloss Nancy ihm auf jeden Fall zu helfen. Also bot sie eine ihrer eigenen Nieren an.

Werbung

Zum Glück war sie ein kompletter Treffer und nach dem Test war bestätigt, dass sie eine mögliche Spenderin ist.

„Ich freute mich darüber wirklich. Ich war außer mir. Ich wusste nicht, was ich zum Trost gemacht hätte, wenn ich kein Treffer gewesen wäre“, sagte Nancy.

Schockiert und erfreut von dem Angebot der Lehrerin sagte Darreld zu ABC News, dass solche Güte wirklich erstaunlich war.

„Es gibt Menschen, die jeden Tag auf eine Niere warten, auf Organe insgesamt. Ich wünschte, dass es mehr Menschen wie sie geben würde. Sie gibt mir eine zweite Chance für mein Leben“, sagte er.

Darreld und seine Familie sind sehr dankbar für dieses selbstlose Geschenk. Sie haben beschlossen, Nancy überraschend in der Schule zu besuchen.

Sie brachten ihr sogar Blumen mit. Auch Camden war sehr froh über die Entscheidung seiner Lehrerin.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Stories mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu