logo
Eine Frau beim Gehen | Quelle: Shutterstock
Quelle: Eine Frau beim Gehen | Quelle: Shutterstock

"Ich liebe eine andere Frau" Mann verlässt Verlobte vor der Hochzeit, Jahre später ist sie seine einzige Betreuerin - Story des Tages

Maren Zimmermann
18. Dez. 2022
13:00

Collins verlässt seine Verlobte nur wenige Tage vor ihrer Hochzeit für eine dünnere, schönere Frau. Leider ist seine neue Braut bei weitem nicht das, was er erwartet hat, und schon bald wird er mit der harten Wahrheit konfrontiert. Er bereut es, die Frau verlassen zu haben, die ihn wirklich geliebt hat.

Werbung

Collins saß bereits im Café, als seine Verlobte Ava zu ihm stieß. Er hatte einen Fensterplatz gewählt und nippte an seinem dampfenden Kaffee, während er ab und zu einen Blick auf die Landschaft draußen warf.

Ava war auf der Arbeit aufgehalten worden und hatte sich verspätet. Als sie das kleine Café betrat, entdeckte sie ihren Verlobten und setzte sich schnell zu ihm.

"Hi Baby, tut mir leid, dass ich zu spät bin", murmelte sie fast außer Atem.

"Das ist schon okay. Was möchtest du trinken?", fragte er und zog ihr einen Stuhl heran.

Die beiden Turteltauben kannten sich schon seit Jahren. Sie wuchsen zusammen in der Vorstadt auf und besuchten dieselbe Grundschule und Highschool.

Werbung

Sie waren die längste Zeit befreundet, aber sobald sie die High School abgeschlossen hatten, merkten sie beide, dass sie mehr füreinander empfanden als nur Freundschaft. Sie fingen an, sich zu verabreden und waren auf dem besten Weg, zu heiraten.

Die Planungen liefen auf Hochtouren und sie trafen sich, um an den Feinheiten ihres großen Tages zu feilen. Ava war überglücklich! Sie würde endlich Frau Collins werden, und der Gedanke daran zauberte ein Lächeln auf ihr Gesicht.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

"Ich nehme einen Kaffee und einen Donut", sagte sie mit einem Lächeln auf dem Gesicht zum Kellner. Als sie sich wieder Collins zuwandte, sagte sie: "Schatz, ich glaube, es ist alles vorbereitet. Wir müssen nur noch die letzte Anzahlung für den Veranstaltungsort leisten, dann kann es losgehen. Ich kann es kaum erwarten, deine Frau zu werden!"

"Ein Job? Ein Job? Ich kann mir keinen Job suchen! Willst du, dass ich nach der Arbeit müde bin und meine Schönheit verblasst?"

Collins starrte Ava eindringlich an, bevor er antwortete: "Das wird nicht nötig sein, Ava."

"Was meinst du? Wir müssen den Veranstaltungsort absperren, sonst ist er nicht verfügbar."

Werbung

"Ich weiß, aber ich werde die Hochzeit nicht durchziehen."

"Ich verstehe nicht...", sagte Ava verwirrt.

"Ich hasse es, dir das ins Gesicht zu sagen, aber ich habe jemand anderen gefunden! Jemand, der dünner und hübscher ist."

Ava spuckte den Kaffee in ihrem Mund aus, weil ihr der Schock ins Gesicht geschrieben stand. "Wie bitte? Was soll das heißen, du hast eine andere gefunden? Wir heiraten in drei Tagen!"

"Wir werden nicht heiraten. Ich liebe eine andere Frau, Ava", sagte Collins. "Ich habe die schönste Frau getroffen und mich sofort verliebt. Sie ist jünger und noch schöner!"

Werbung

Ava schluchzte so heftig, dass sie nichts mehr aus Collins' Mund hörte, selbst als er immer wieder davon sprach, wie schön Rachel sei. Sie arbeitete in einem Juweliergeschäft und Collins hatte sie kennengelernt, als er seine und Avas Eheringe kaufen ging.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

"Wie konntest du nur, Collins? Wir sind seit Jahren zusammen, und du willst mich drei Tage vor unserer Hochzeit verlassen?", weinte sie.

"Es tut mir leid, aber du scheinst dich nicht um deinen Körper zu kümmern. Sieh dich an!"

Ava konnte die Beleidigungen nicht mehr ertragen. Wütend stand sie auf und stürmte aus dem Cafe.

***

Ein Jahr und ein paar Monate vergingen, und Ava trauerte immer noch um ihre verlorene Liebe. Sie wünschte niemandem das Schlimmste und als sie hörte, dass Collins Rachel heiraten würde, wusste sie, dass sie der Hochzeit beiwohnen würde, um ihm alles Gute zu wünschen.

Werbung

Sie verlief nicht wie erwartet. Ava kam uneingeladen zum Veranstaltungsort, und als Collins sie sah, war er wütend! "Was machst du denn hier? Wir haben dich nicht eingeladen!"

"Collins, ich liebe dich immer noch und ich bin gekommen, um dir ein gutes Leben zu wünschen."

"Du nervst mich! Verschwinde!", schrie er sie an und forderte die Sicherheitsleute auf, sie hinauszuwerfen.

***

Wenige Tage nachdem Collins und Rachel in einer prächtigen Zeremonie ihr Eheversprechen gegeben hatten, flogen sie auf die Malediven in die Flitterwochen.

Werbung

Collins war begeistert davon, ein neues Leben mit der wunderschönen jungen Frau zu beginnen, die er gerade geheiratet hatte, und die Zukunft sah vielversprechend aus. Er würde alles für sie tun, so viel wusste er.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

Als sich Rachel Monate später über das kleine Haus beschwerte, wusste Collins, dass er etwas dagegen tun musste.

"Nur Verlierer leben in so einem Haus! Ich will nicht mit einem Verlierer zusammenleben!", schimpfte sie.

Das war ein leicht zu lösendes Problem. Collins würde mehr arbeiten, um ein bisschen mehr Geld zu verdienen, damit sie sich ein größeres Haus leisten konnten. Schließlich wollte er seiner Frau das perfekte Leben bieten und alles, was sie wollte, würde sie auch bekommen.

Collins war glücklich. Er konnte nicht glauben, dass diese wunderschöne Frau seine Frau war. Leider begann er, Muster zu bemerken, die ihn an ihren wahren Absichten zweifeln ließen.

Werbung

Eines Tages, nach einem harten Arbeitstag, fand Collins Rachel auf der Couch liegend. "Hi, Baby? Wie war dein Tag?", fragte er und küsste sie auf die Wange.

"Collins, ich langweile mich zu Tode! Ich kann so nicht leben!"

"Vielleicht kannst du dir einen Job suchen, um dich tagsüber zu beschäftigen", schlug er unschuldig vor.

"Einen Job? Einen Job? Ich kann mir keinen Job suchen! Willst du, dass ich nach der Arbeit müde bin und meine Schönheit verblasst?"

"Du brauchst dir keinen sehr anstrengenden Job zu suchen, nur einen, der dich ein bisschen beschäftigt", schlug Collins vor.

Werbung

"Ich werde mir keinen Job suchen. Es würde helfen, wenn du härter arbeiten würdest, um dir ein besseres Leben leisten zu können. Ich muss mehr reisen!"

Collins war schockiert, ließ es aber durchgehen. Doch die ganze Nacht über nörgelte Rachel weiter an ihm herum und bat ihn, ihre Reisen zu den ausgefallensten Zielen zu finanzieren.

Collins war erschöpft von den Überstunden, die er wegen ihrer Nörgelei gemacht hatte, und von dem Versuch, Rachel den Lebensstil zu bieten, den sie verlangte. Er fügte sich in sein Schicksal und bat sie, ihre Koffer zu packen, da er ihr eine Reise nach Europa finanzieren würde. Tage später fuhr er sie zum Flughafen.

Werbung

Es fiel ihm schwer, es zuzugeben, aber er war erschöpft. Zwischen all den Forderungen von Rachel und der vielen Arbeit hatte er nur noch wenig Kraft. Nachdem er sie am Flughafen abgesetzt hatte, ging er zurück zu seinem Auto und fuhr zur Arbeit, um seine zweite Schicht an diesem Tag zu beginnen. Doch dann geschah das Undenkbare.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

Collins wachte im Krankenhaus auf und war verwirrt. Seine letzte Erinnerung war, dass er auf der Arbeit war. "Wie bin ich hierher gekommen?", fragte er die Krankenschwester.

"Sie wurden bewusstlos eingeliefert, Sir. Aber du brauchst dir keine Sorgen zu machen. Du warst nur ein bisschen müde und gestresst. Wir müssen dich aber noch ein paar Tage unter Beobachtung halten."

Er rief seine Frau an, um ihr die Nachricht zu überbringen, aber das schien sie nicht zu interessieren. Sie hatte zu viel Spaß in Europa, so dass seine Probleme in den Hintergrund traten. Sie hatte auch nicht daran gedacht, dass er heute Geburtstag hatte.

Werbung

Sobald er den Anruf beendet hatte, wurde ihm klar, dass er die egoistischste Frau aller Zeiten geheiratet hatte, und das auf Kosten der Gefühle einer Frau, die sich wirklich um ihn gesorgt hatte.

Wie aufs Stichwort rief Ava ihn an, um ihm wie jedes Jahr einen schönen Geburtstag zu wünschen. Da erfuhr sie, dass er im Krankenhaus lag. Sie eilte zu ihm, und Collins konnte nicht glauben, dass er dieses Juwel losgelassen hatte.

Ava kümmerte sich um ihn und besuchte ihn jeden Tag im Krankenhaus, bis er entlassen wurde. An seinem letzten Tag kroch er auf die Knie und flehte Ava an, ihm zu verzeihen.

"Ich habe den größten Fehler meines Lebens gemacht, Ava. Ich hätte dich nie verlassen dürfen. Du bist wirklich die einzige Frau, die mich glücklich machen kann", sagte er und nahm ihr Gesicht in seine Hände. "Wirst du mir jemals verzeihen?"

Werbung

"Ja, natürlich. Alles ist verziehen. Du weißt doch, dass ich nie aufgehört habe, dich zu lieben." Ein paar Tage später, nachdem er sich vollständig erholt hatte, lud Collins Ava zu einem Date ein und machte ihr einen Antrag.

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Nur zu Illustrationszwecken | Quelle: Pexels

Werbung

Er sagte, er würde sich von Rachel scheiden lassen und sie würden heiraten, wie sie es von Anfang an vorhatten. Dann überreichte er ihr den schönsten Verlobungsring, den sie je gesehen hatte. Ava würde mit Collins endlich das Leben haben, das sie sich immer gewünscht hatte.

Rachel versuchte, Collins anzurufen und um mehr Geld zu bitten, aber er sagte ihr nur, dass er nie wiederkommen und sich von ihr scheiden lassen würde. Collins und Ava feierten eine wunderschöne Hochzeit und lebten ein erfülltes, glückliches Leben zusammen.

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Innere Schönheit übertrifft immer die äußere Schönheit. Collins dachte, dass die Heirat mit einer hübscheren und schlankeren Frau seine Eintrittskarte zum Glück sei, aber er musste bald feststellen, dass das nicht der Fall war.
  • Die Wahrheit wird immer ans Licht kommen. Rachel gab vor, eine gute Ehefrau zu sein, um Collins' Zuneigung zu gewinnen, obwohl sie nur auf den vornehmen Lebensstil aus war. Bald kam die Wahrheit ans Licht.
Werbung

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Vielleicht erhellt sie ihren Tag und inspiriert sie.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, dann klicke hier, um zu erfahren, was passiert, nachdem ein reicher Bräutigam seine Schwiegermutter verspottet hat, als sie bei seiner Hochzeit das Mikrofon in die Hand nimmt und einen Toast ausspricht.

Diese Geschichte wurde vom alltäglichen Leben unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Werbung
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Ein Jahr nachdem Mann Geburtstag des Vaters verpasst und nur Geschenk geschickt hatte, sieht er unberührtes Geschenk auf Veranda - Story des Tages

19. November 2022

Armer Mann wird von gieriger Freundin abserviert und erscheint Jahre später auf ihrer Hochzeit als Boss ihres Bräutigams - Story des Tages

04. Dezember 2022

Verwitweter dreifacher Mutter geht das Geld aus und sie bekommt unerwarteten Bonus von 150.000 Euro bei ihrem Job – Story des Tages

17. August 2022

Vater bemerkt, dass Tochter nach dem Unterricht Stunden in der Schulküche verbringt: er eilt zum Büro des Schulleiters – Story des Tages

23. August 2022

"Wirst du mich noch lieben?", fragt eine Soldatin ihren Verlobten unter Tränen, als sie mit schweren Verbrennungen zurückkehrt - Story des Tages

10. Dezember 2022

"Wünschte du wärst hier, Papa" Die verwaiste Braut weint vor Staunen, als eine Schar von Polizisten zur Hochzeit kommt - Story des Tages

29. November 2022

Meine Frauen verließen mich, nachdem sie meine behinderte Tochter kennengelernt hatten; eines Tages kamen sie alle zu mir nach Hause – Story des Tages

12. Dezember 2022

Mutter kämpft, nachdem Ehemann sie und 2 Kinder rausgeschmissen hat, Jahr später kriecht er schäbig gekleidet zu ihr – Story des Tages

04. November 2022

Alleinerziehender Vater weint beim Lesen alter Briefe seiner verstorbenen Frau und erfährt, dass seine Kinder DNA-Test machen müssen - Story des Tages

16. Oktober 2022

Manager schmeißt stinkende Obdachlose aus der Bank, doch er merkt, dass sie die Mutter seines Sohnes ist – Story des Tages

08. November 2022

"Mama, wir müssen diesen Betrüger verlassen", sagten meine Söhne, als ich nach Hause kam und sie bei dem vollgepackten Autos sah - Story des Tages

18. November 2022

Ehefrau wirft behinderten Mann und Stiefsohn raus, kriecht auf Knien zu ihm zurück, als sie auf der Straße landet - Story des Tages

06. November 2022

Frau verbringt 10 Jahre zu Hause und zieht 4 Kinder groß, während ihr Mann sich beschwert, dass er der einzige Brotverdiener ist - Story des Tages

02. Oktober 2022

Oma opfert Ersparnisse, um dem Enkel den besten Tag seines Lebens zu schenken, und sieht ihn erst nach 15 Jahren wieder - Story des Tages

20. August 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited