logo
Facebook.com/brandileilani
Quelle: Facebook.com/brandileilani

2-jähriges Mädchen lässt Kassiererin verstummen, als sie eine andersfarbige Puppe wählen soll

Maren Zimmermann
06. März 2022
10:55
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Ein Kleinkind gab einer Kassiererin, die sie drängte, eine Puppe zu kaufen, die ihr ähnlicher sah, eine wohlüberlegte Antwort, die sie zum Schweigen brachte, bevor ihre Mutter eingreifen konnte. Das hat sie gesagt.

Werbung

Sophia, 2, machte ihre Mutter mit ihrer aufmerksamen Antwort stolz, als sie mit ihr zu Target fuhr, um ihren Preis für ihr einmonatiges Töpfchentraining auszusuchen.

Ihre Mama, Brandi Benner, hatte Sophia einen Monat zuvor ein Geschenk ihrer Wahl versprochen, und das Mädchen wusste, was sie wollte - eine Puppe.

Sophia und ihre Mama besuchten den Target-Laden in der Nähe ihres Zuhauses in South Carolina, wo das Kind etwa 20 Minuten damit verbrachte, sich alle Puppen im Spielzeuggang anzuschauen.

Benner bemerkte, dass die Kleine immer wieder zu einer schwarzen Puppe zurückkehrte, die einer Ärztin nachempfunden war, weil sie davon träumte, später einmal Ärztin zu werden. Benner sagte:

Werbung

"...in ihrem Kopf ist sie bereits eine Ärztin. Sie liebt es, Untersuchungen zu machen."

Werbung

Sophia war von ihrer Wahl begeistert und wollte ihre neue Errungenschaft nicht loslassen, bis sie an der Kasse waren. Die Mutter schilderte den Vorfall in einem Beitrag, den sie auf Facebook veröffentlichte.

Ihrer Meinung nach begann der Ärger, als die Kassiererin sich nicht um ihre eigenen Angelegenheiten kümmerte und Sophia fragte, ob sie auf eine Geburtstagsparty gehe. Als Mutter und Tochter sie daraufhin mit einem verständnislosen Blick ansahen, klärte sie es.

Die Kassiererin zeigte auf die Puppe und fragte Sophia, ob sie sie für eine Freundin ausgesucht habe. Nachdem sie die Kassiererin gehört hatte, meldete sich Benner zu Wort und erzählte ihr, dass die Puppe ein Geschenk für Sophia sei, weil sie das Töpfchentraining abgeschlossen hatte.

Werbung
Werbung

Die Dame hinter der Kasse schaute die Mama verwirrt an und drehte sich dann zu Sophia um, um sie zu fragen, ob sie die Puppe wirklich haben wollte. Sophia antwortete:

"Ja, bitte!"

Die Kassiererin antwortete: "Aber sie sieht nicht so aus wie du. Wir haben viele andere Puppen, die dir ähnlicher sehen." Das machte Benner wütend, aber bevor sie ihrem Zorn freien Lauf lassen konnte, antwortete ihre Tochter: "Doch, das tut sie."

Werbung

Sie fuhr fort: "Sie ist eine Ärztin, so wie ich eine Ärztin bin. Und ich bin ein hübsches Mädchen, und sie ist ein hübsches Mädchen. Siehst du ihr hübsches Haar? Und siehst du ihr Stethoskop?" Das schien die Kassiererin zum Schweigen zu bringen, also ließ sie das Thema fallen und murmelte: "Oh, das ist nett."

Die Interaktion überzeugte Benner davon, dass die Menschen nicht mit der Vorstellung geboren werden, dass die Hautfarbe alles ist. Sie können verschiedene Hautfarben haben, aber keine Farbe ist minderwertiger als eine andere.

Werbung

Benner sagte, dass Sophia durch den TV-Zeichentrickfilm "Doc McStuffins" das Wort "Stethoskop" gelernt habe. Ihr Stolz auf Sophias Worte war unübersehbar, als sie später über den Vorfall sprach.

Benner war froh, dass sie sich nicht streiten musste, um die Wahl ihrer Tochter zu verteidigen und dass Sophia wegen der Frage der Kassiererin nicht die Nerven verloren hatte. Benner sagte:

"Wenn sie ein anderes Kind wäre, hätte das sie entmutigen können."

Werbung

Benners Facebook-Post wurde mehr als 100.000 Mal geteilt und hat mehr als 19.000 Kommentare erhalten. Die meisten davon waren unterstützende Nachrichten von anderen Müttern oder Menschen, die etwas Ähnliches erlebt haben. Ein Nutzer schrieb:

"Sie ist meine Art von Mädchen; du bist meine Art von Mami!!"

Werbung

"Mein kleines Mädchen liebte ihr schwarzes Cabbage Patch-Baby. Sie ist eine Rothaarige mit blauen Augen und elfenbeinfarbener Haut. Sie schlief mit ihr und nahm sie überallhin mit. Ich bin so stolz auf ihre Freundlichkeit und darauf, dass sie tiefer blickt als die meisten anderen", betonte ein anderer.

Natürlich gab es auch einige negative Kommentare, aber die beunruhigen Benner nicht wirklich. "Ich will meinen Kindern einfach nur Liebe beibringen, und das schließe ich in mein eigenes Handeln ein", sagte Benner. Egal, was andere denken, die kleine Sophia hat ihre Entscheidung getroffen und es gibt kein Zurück mehr.

Werbung
info
Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir unsere Top-Storys mit dir teilen können!
Indem Sie sich anmelden, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu
Ähnliche Neuigkeiten

Kurz vor der Hochzeit stiehlt ein kleines Mädchen Mamas Hochzeitskleid und bittet einen Fremden, es zu kaufen - Story des Tages

28. Januar 2022

Alte Witwe zahlt für die Lebensmittel des armen Mannes und bemerkt, dass er eine Kopie ihres verstorbenen Ehepartners ist – Story des Tages

26. Januar 2022

Frau besucht Waisenhaus, das sie vor 16 Jahren verlassen hat, und sieht dort ein Mädchen, das ihr Ebenbild ist - Story des Tages

09. Februar 2022

Nachdem sie ihre Tochter vor 24 Jahren verlassen hat, tauchte die Mutter bei ihrer Hochzeit auf – Story des Tages

23. März 2022