logo
Shutterstock
Quelle: Shutterstock

Alter Mann besucht Tochter zu seinem 80. Geburtstag, sie lässt ihn nicht in ihr Haus – Story des Tages

Ankita Gulati
28. Feb. 2022
18:10
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Oliver besuchte seine Tochter Agnes, die ein paar Bundesstaaten entfernt lebte, aber sie wies ihn an der Tür ab. Er war untröstlich, aber zu Hause wartete jemand Besonderes auf ihn.

An seinem 80. Geburtstag nahm Oliver einen frühen Flug von Hamburg nach München. Er freute sich darauf, seine Tochter Agnes, ihren Mann und ihre Kinder zu sehen, die er seit dem Tod seiner Frau vor mehr als fünf Jahren nicht mehr gesehen hatte.

Der ältere Mann war von der Aussicht begeistert, als er zur Tür seiner Tochter ging. Es war noch zu früh, aber er konnte nicht länger warten und klingelte. Da es ein Samstag war, würde es ihnen hoffentlich nichts ausmachen, ihren Schlaf zu unterbrechen und Zeit mit ihm zu verbringen. Aber Oliver musste noch mehrmals klingeln, bevor endlich jemand drinnen das Licht anknipste.

“Ok, ok … wer ist da draußen?”, sagte Agnes, als sie die Tür aufschwang.

"Hey Süße!", Oliver jubelte und versuchte, seine Arme für eine Umarmung auszustrecken. Aber er trug schon ein paar Sachen. Obwohl es sein Geburtstag war, hatte er Geschenke für alle gekauft und freute sich darauf, mit ihnen Erinnerungen zu schaffen.

Verstehe ihn nicht falsch. Oliver war nicht allein in Hamburg. Seine andere Tochter Berta lebte ein paar Straßen entfernt und sie war die süßeste Frau der Welt. Ihr Ehemann Tom war auch wahnsinnig nett, aber beide hatten an diesem Wochenende Arbeitsveranstaltungen und hatten keine Zeit, um seinen Geburtstag mit ihm zu verbringen. Oliver schmiedete gerne andere Pläne und überraschte stattdessen Agnes.

Und sie sah sichtlich überrascht aus, aber es war nicht aus den Gründen, die Oliver hoffte. “Papa? Was machst du hier? Und um diese Zeit? Du wirst meine Kinder aufwecken”, sagte sie mit einem mürrischen Blick.

Agnes war nicht erfreut, ihn zu sehen. | Quelle: Pexels

Agnes war nicht erfreut, ihn zu sehen. | Quelle: Pexels

“Liebling, ich wollte euch dieses Wochenende überraschen, und ich dachte, ich sollte vorbeikommen”, erklärte Oliver.

“Du hättest anrufen sollen”, murmelte Agnes, verschränkte die Arme und bat ihren Vater immer noch nicht ins Haus.

"Gut ja. Es tut mir leid, dass ich es nicht getan habe, aber wir können trotzdem etwas Spaß haben”, fuhr Oliver fort, sein Lächeln schwand aufgrund ihrer Einstellung.

“Es tut mir Leid. Wir sind dieses Wochenende völlig überfordert. Mein Mann hat Arbeitssachen, und die Kinder haben alle Veranstaltungen, Konzerte, Schulsachen usw.”

"Es ist Samstag."

“Ich weiß, aber all ihre außerschulischen Aktivitäten nehmen meine ganze Zeit in Anspruch. Wir haben keine Zeit. Hör zu, warum gehst du nicht zurück und rufst das nächste Mal an. Wir werden etwas arrangieren”, erklärte Agnes und schloss die Tür, sodass Oliver geschockt draußen zurückblieb.

Sie hatten eine Tochter, als sie im Alter von 40 Jahren waren. | Quelle: Pexels

Sie hatten eine Tochter, als sie im Alter von 40 Jahren waren. | Quelle: Pexels

Er wusste nicht, was er tun sollte, aber er stellte alles, was er gekauft hatte, auf ihre Veranda und ging weg. Während seines Spaziergangs dachte er über seine Beziehung zu Agnes im Laufe der Jahre nach. Es war kein Geheimnis, dass sie ihm oder seiner verstorbenen Frau Karla aus irgendeinem Grund nicht so nahe stand. Berta war vielmehr ein Papa- und Mama-Kind. Aber das könnte einen bestimmten Grund haben: Sie war adoptiert worden.

Oliver und Karla hatten geheiratet, als sie beide 25 waren, und versuchten sehr lange, Kinder zu bekommen. Aber mit 40 entschieden sie sich für eine Adoption und wurden überraschend schwanger. Fast zwei Jahre nach der Geburt von Agnes starben ihre Nachbarn bei einem schrecklichen Hausbrand, und sie hatten auch ein kleines Mädchen, Berta, das überlebte. Deshalb beschlossen sie, sie zu adoptieren. Sie sagten Berta oder Agnes nie die Wahrheit, aber Oliver dachte immer, sie wüssten es instinktiv.

Obwohl sie fast gleich alt waren, kamen die Mädchen nie miteinander aus. Sie stritten fürchterlich, egal was Oliver und Karla taten. Die Therapie funktionierte nicht, die Bindungszeit war nutzlos, und schließlich bat Agnes sie, damit aufzuhören. Sie verstanden nie, warum sie so war. Als sie 18 wurde, verließ sie das College und rief kaum alle zwei Monate ein paar Mal an.

Berta kam heraus, um ihn mit einem breiten Lächeln zu begrüßen. | Quelle: Pexels

Berta kam heraus, um ihn mit einem breiten Lächeln zu begrüßen. | Quelle: Pexels

Unterdessen blieb Berta zu Hause und besuchte ein College in der Nähe. Aber auch wenn sie ausgezogen war, kam sie immer zum Essen vorbei und war nie weit weg. Als sie Oliver sagte, dass sie dieses Jahr beschäftigt seien, dachte er, es wäre perfekt, Agnes zu sehen. Aber offensichtlich war sie anderer Meinung, und die Tatsache, dass sie die Tür vor seiner Nase geschlossen hatte, war herzzerreißend.

Oliver musste jedoch weitermachen. Er war ein alter Mann und brauchte niemanden, um seinen Geburtstag zu feiern. Es war Zeit, nach Hause zurückzukehren.

Glücklicherweise konnte er seinen Montagsflug auf denselben Nachmittag umbuchen und kam später an diesem Tag nach Hause. Als er vor seinem Haus aus dem Taxi stieg, sah er, wie seine Tür aufsprang, und Berta war gleich da.

"PAPA! Endlich bist du da! Wo warst du? Wir haben so lange gewartet!”, rief sie mit einem riesigen Lächeln aus. Dann sah Oliver ihren Mann Tom mit einer großen Geburtstagstorte voller brennender Kerzen herauskommen. Beide fingen an, Alles Gute zum Geburtstag zu singen, und Oliver konnte nicht anders, als zu lächeln. Nach dem Herzschmerz, den seine andere Tochter gerade gebracht hatte, war dies ein beträchtlicher Balsam für seine Seele.

Oliver blies fröhlich die Kerzen auf seiner Geburtstagstorte aus. | Quelle: Pexels

Oliver blies fröhlich die Kerzen auf seiner Geburtstagstorte aus. | Quelle: Pexels

Als sie fertig waren, blies er die Kerzen aus und alle umarmten sich. “Danke Berta. Du hast mich nie zweitrangig behandelt. Ich kann nicht glauben, dass du meine Adoptivtochter bist”, sagte Oliver und löste sich von seiner Tochter. Als er dann realisierte, was er gesagt hatte, weiteten sich seine Augen panisch.

Er sah Berta an, und sie lächelte zu ihrem Vater hoch. “Mach dir keine Sorgen, Papa. Mama hatte mir davon erzählt, bevor sie vor Jahren starb. Aber es war mir nie wichtig. Du hast mich großgezogen. Du bist mein Vater. Was war das eben mit zweitrangig?”, fragte sie, als sie zurück ins Haus gingen.

Oliver erzählte Berta und Tom alles, was mit Agnes passiert war, und beide waren schockiert über ihre Reaktion. “Ich weiß nicht, was ich getan habe, dass sie mich so behandelt. Ich weiß, dass wir nicht nachlässig waren, aber vielleicht haben wir Favoriten gehabt?”, fragte er sich.

Tom schlug vor, Scharade zu spielen, und sie hatten Spaß. | Quelle: Pexels

Tom schlug vor, Scharade zu spielen, und sie hatten Spaß. | Quelle: Pexels

“Das ist nicht wahr, Papa. Ich schwöre! Sie war die ganze Zeit so. Du hast ihr Aufmerksamkeit, Liebe, Geld, Ausbildung, Therapie und alles andere gegeben, was sie wollte. Du hast sie genauso behandelt wie mich. Agnes ist ein Geheimnis, das wir vielleicht nie lüften werden”, tröstete Berta.

Er nickte, und Tom schlug vor, eine Partie Scharade zu spielen, um die Stimmung aufzuhellen. Am Ende des Tages hatte Oliver trotz seiner früheren Begegnung mit Agnes viel Spaß und war wahnsinnig dankbar, Berta in seinem Leben zu haben. Er liebte seine beiden Töchter, aber um seiner geistigen Gesundheit willen sah er Agnes nie wieder.

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Bedingungslose Liebe hat ihre Grenzen. Obwohl Eltern ihre Kinder bedingungslos lieben müssen, gibt es eine Grenze. Agnes hatte Oliver das Herz gebrochen, und deshalb sah er sie nie wieder.
  • Eltern werden kann man auf ganz unterschiedliche Weise. Oliver und Karla hatten eine leibliche Tochter und eine Adoptivtochter. Sie liebten sie beide gleichermaßen.

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Es könnte ihren Tag erhellen und sie inspirieren.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, gefällt dir vielleicht diese Geschichte über einen kleinen Jungen, der einer alten Dame anbietet, die Einkäufe zu tragen und sie bittet, zu Weihnachten seine Oma zu sein.

Dieser Bericht wurde von einer Geschichte unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Ähnliche Neuigkeiten

Frau kehrt nach Hause zurück und findet heraus, dass ihr Sohn, den sie mit seinem Stiefvater zurückgelassen hat, verschwunden ist – Story des Tages

17. Mai 2022

Alte Frau, die sich sicher ist, dass ihr Mann unfruchtbar ist, trifft 2 junge Männer, die genau wie er aussehen - Story des Tages

27. März 2022

Junge, der nach dem Tod seiner Eltern den Glauben verlor, sucht zum ersten Mal seit Jahren Hilfe in der Kirche - Story des Tages

07. Februar 2022

Frau besucht Grab des Mannes und hört dort ein kleines Kind weinen – Story des Tages

05. Februar 2022

Nach dem Tod ihres Mannes erfährt die Witwe, dass sie nie verheiratet waren und sie keinen Anspruch auf Erbe erheben kann – Story des Tages

23. Februar 2022

Trauernde Witwe erfährt, dass das Erbe ihres Mannes an Nachbarn geht, die Tage vor seinem Tod eingezogen sind – Story des Tages

12. Mai 2022

20 Jahre nach dem Tod der neugeborenen Tochter hört ein Mann: "Papa, ich habe dich endlich gefunden" – Story des Tages

24. März 2022

Frau übergibt Kind in Omas Obhut und verschwindet, kehrt zurück, wenn Sohn erwachsen ist – Story des Tages

24. Mai 2022

Frau weigert sich, Stieftochter zu akzeptieren, bis sie das Foto ihres Vaters sieht, das 42 Jahre lang versteckt war — Story des Tages

10. Mai 2022

Ältere Mutter schließt ihren Sohn aus dem Testament aus und hinterlässt alles dem Lieferanten eines Lebensmittelgeschäfts - Story des Tages

15. Mai 2022

Mann, der seinen alten Vater seit 17 Jahren nicht mehr gesehen hat, besucht ihn und sieht sein zerstörtes Haus - Story des Tages

26. März 2022

Anwalt hört wie kleine Tochter einen Jungen verspottet, dessen Vater als Parkwächter in einem Einkaufszentrum arbeitet – Story des Tages

29. April 2022

Reiches Mädchen gibt vor, arm zu sein, um ihren College-Freund zu testen, der aus einer wohlhabenden Familie stammt – Story des Tages

20. Mai 2022

Zwillinge schicken Papa ins Pflegeheim und erfahren, dass er sein Erbe dem Hausmeister hinterlassen hat, der ihr Ebenbild ist - Story des Tages

03. März 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited