logo
Shutterstock
Quelle: Shutterstock

Kellnerin gibt Obdachlosen jeden Tag Essen, nachdem sie seine Stiefel aus ihrer Kindheit wiedererkennt – Story des Tages

Ankita Gulati
09. Feb. 2022
17:50
Teile diesen Artikel
FacebookFacebookTwitterTwitterLinkedInLinkedInEmailEmail

Eine junge Kellnerin in einem Kleinstadt-Restaurant erkennt einen alten Obdachlosen an seinen alten kaputten Westernstiefeln und versorgt ihn fortan mit kostenlosen Mahlzeiten.

Jana Köhler hatte es satt, dass während der Nachtschicht all die obdachlosen Betrunkenen auftauchten, die versuchten, ein kostenloses Essen oder eine Tasse heißen Kaffee zu ergattern. "Eigentlich sind die Trucker schuld! Sie nahmen immer diese Obdachlosen mit", dachte sie, "aber ich muss sie ertragen!"

Jana verzog ihr Gesicht zu dem unfreundlichsten Ausdruck, den sie zustande bringen konnte, als ein Mann in einem schmutzigen Mantel auf sie schlurfte. "Was willst du?", fragte sie scharf, aber dann blickte sie nach unten und sah seine Füße, und alles änderte sich.

Jana hätte nie gedacht, dass der obdachlose Bettler jemand sein könnte, den sie kannte | Quelle: Shutterstock

Jana hätte nie gedacht, dass der obdachlose Bettler jemand sein könnte, den sie kannte | Quelle: Shutterstock

Der Mann trug alte, kaputte Cowboystiefel aus Aalfell, und sie kannte diese Stiefel. Es gab auf der ganzen Welt kein zweites Paar wie sie! Sie waren vor 15 Jahren für ihren Vater maßgefertigt worden. Zu dieser Zeit dachte er, er würde ein Star werden.

Janas Vater, Hank Köhler, war Sänger/Songwriter und überglücklich gewesen, als sein erster Song von einem kleinen Stuttgart-Label aufgenommen wurde und viel Sendezeit bekam.

Plötzlich erreichte Hanks Song “My Little Girl’s Smile”, den er für die damals 8-jährige Jana geschrieben hatte, die Country-Charts, und er wurde zu Country-Shows eingeladen und für Tourneen gebucht.

Vergebung ist ein Geschenk, das den Geber heilt.

Hank war sich sicher, dass der nächste Schritt der große Erfolg war, also hatte er sich, als sein erster Tantieme-Check einging, ein Paar wunderschöne Cowboystiefel aus Aalfell anfertigen lassen. Er hatte diese Stiefel über alles geliebt, erinnerte sich Jana.

Janas Vater war ein aufstrebender Country-Sänger | Quelle: Unsplash

Janas Vater war ein aufstrebender Country-Sänger | Quelle: Unsplash

Er trug diese Stiefel, als er Jana und ihre Mutter ein Jahr später verlassen hatte, um mit seiner Backup-Sängerin zusammenzuziehen. Janas Mutter wurde geschieden, während Hank die Background-Sängerin heiratete und ihre beiden Söhne adoptierte.

"Was ist mit dir?", fragte Janas Mutter bitter, “Sein eigenes Fleisch und Blut! Er gibt dir keinen Cent!”

Aber Hanks gute Zeiten waren nur von kurzer Dauer. Sein zweites Album war ein Fehlschlag gewesen, ebenso wie das dritte. Das letzte, was Jana gehört hatte, Hank hatte als Studiomusiker in Stuttgart gearbeitet und versucht, seine Songs zu verkaufen.

Und doch war hier ein Mann, der Hanks wertvolle Stiefel trug, von denen er geschworen hatte, dass er sie bis zu seinem Grab tragen würde. Konnte dieser Obdachloser der Vater sein, den sie einst vergöttert hatte?

Janas Vater hat extra für ihn ein Paar Stiefel anfertigen lassen | Quelle: Unsplash

Janas Vater hat extra für ihn ein Paar Stiefel anfertigen lassen | Quelle: Unsplash

Jana sah dem Mann ins Gesicht. Er war sicher viel zu alt? Dieser Mann sah Jahre älter aus, als Hank sein sollte. Sein Gesicht war von Schmerz und Bedauern durchzogen, und zwei bittere Furchen zogen sich an den Mundwinkeln über seinen Mund.

Wo war dieser immer lächelnde Mund, an den sie sich aus ihrer Kindheit erinnerte? Das Gesicht dieses Mannes war von einem mehrtägigen Bart verdeckt, struppig und ungepflegt, und seine Augen waren blutunterlaufen.

Jana blickte wieder auf diese Stiefel und dann in die Augen des Mannes. “Du siehst aus, als hättest du es weit gebracht, mein Freund”, sagte sie sanft. "Ich wette, du könntest jetzt etwas warmes Essen gebrauchen."

Der Mann sah sie mit den traurigsten Augen an. “Fräulein, ich habe kein Geld, um Essen zu bezahlen”, sagte er mit stiller Würde, “ich kann dir nur für alles danken, was du mir gegeben hast.”

Jana war am Boden zerstört, als ihr Vater sich von ihrer Mutter scheiden ließ und sie im Stich ließ | Quelle: Unsplash

Jana war am Boden zerstört, als ihr Vater sich von ihrer Mutter scheiden ließ und sie im Stich ließ | Quelle: Unsplash

Jana führte den Mann zu einem Tisch in der Ecke und setzte ihn hin. "Wie wäre es mit einem Hamburger und Pommes mit allem Drum und Dran, etwas Apfelkuchen und so viel Kaffee, wie du trinken kannst?"

“Danke, Fräulein”, sagte der Mann. "Du bist ein Engel. Gott segne dich!"

Jana bestellte für den Mann beim Schnellkoch und schrieb sein Essen auf ihrer Rechnung. “Jana”, sagte der Manager erstaunt. “Kaufst du dem Mann wirklich eine Mahlzeit aus?”

"Du bringst diese Leute immer schneller zum Laufen als geölte Blitze!"

Jana erkannte den Obdachlosen an seinen Stiefeln | Quelle: Unsplash

Jana erkannte den Obdachlosen an seinen Stiefeln | Quelle: Unsplash

“Ich weiß”, sagte Jana, “aber ich habe das Gefühl, ich kenne diesen Mann.” Der Mann aß jeden Essensrest, den Jana ihm vorsetzte, und bedankte sich bei ihr. Am nächsten Abend war er natürlich wieder da.

Diesmal war er sauber und sah viel besser aus, aber er war immer noch mittellos und Jana servierte ihm wieder einmal eine kostenlose Mahlzeit. Der Mann wurde Stammgast, und niemand fragte, warum Jana ihn immer wieder fütterte – aber sie machte es.

Eines Abends, nachdem er zu Abend gegessen hatte, griff der Obdachlose nach Janas Hand. “Bitte”, sagte er. “Bleib und rede mit mir. Ich muss dich etwas fragen.”

Jana zögerte, dann setzte sie sich dem Mann gegenüber. "Was willst du wissen?", fragte sie.

Anstatt ihn zu verjagen, servierte Jana dem Obdachlosen eine Mahlzeit | Quelle: Unsplash

Anstatt ihn zu verjagen, servierte Jana dem Obdachlosen eine Mahlzeit | Quelle: Unsplash

"Warum bist du so nett und so großzügig zu mir?", fragte er.

Jana schüttelte den Kopf und sah weg von dem zerstörten Gesicht ihres Vaters. "Weißt du nicht warum?", fragte sie.

"Nein", sagte der Mann leise, "aber ich habe das Gefühl, dass ich dich irgendwoher kenne."

“Ich denke schon”, sagte Jana, und die Bitterkeit stieg in ihrem Herzen auf. “Ich bin die Tochter, die du verlassen hast, als du dachtest, du wärst der nächste Michael Schenker. Erkennst du mich nicht, Papa?”

Hank erzählte Jana, dass seine zweite Frau ihn zum Trinken ermutigt habe | Quelle: Unsplash

Hank erzählte Jana, dass seine zweite Frau ihn zum Trinken ermutigt habe | Quelle: Unsplash

Die Augen des Mannes öffneten sich weit. "Jana?", er flüsterte. "Oh, Jana! Du bist es!" und er vergrub seinen Kopf in seinen Händen und fing an zu schluchzen, als ob sein Herz brechen würde.

“Ja, das bin ich”, sagte Jana. “Und stell dir vor, Papa, du hast dich nie um mich gekümmert, aber irgendwie kann ich dir nicht den Rücken kehren, also schätze ich, das macht mich zu einer Idiotin!”

“Nein”, schluchzte der Mann. "Das macht dich zu einer guten Frau wie deine Mutter, nicht zu einem Schwächling wie ich!" Und Hank erzählte Jana, wie seine zweite Frau ihn dazu ermutigt hatte, immer mehr zu trinken, und ihn sogar mit Drogen bekannt gemacht hatte, während er das Geld, das er mit seiner Musik verdiente, abzweigte.

Als das Geld aufhörte zu kommen, hatte die Frau ihre Koffer gepackt und war mit ihren Söhnen gegangen, und Hank war zu verloren in einem Nebel aus Alkohol und Drogen gewesen, um sich darum zu kümmern. Er war immer tiefer gefallen, bis er schließlich auf der Straße landete.

Hank besorgte sich eine alte Gitarre und fing wieder an zu spielen | Quelle: Unsplash

Hank besorgte sich eine alte Gitarre und fing wieder an zu spielen | Quelle: Unsplash

"Woran hast du mich erkannt, Jana?", fragte er. "Wenn ich mich selbst nicht einmal wiedererkenne?"

Jana lächelte. "Ich habe natürlich deine schicken Stiefel erkannt!"

In dieser Nacht ließen Jana und Hank die Vergangenheit ruhen. Er kam zu ihr, um mit ihr zu leben, und mit ihrer Hilfe schloss er sich eine Reha-Klinik an und hörte mit Alkohol auf. Er besorgte sich sogar eine alte Gitarre und fing wieder an, Musik zu schreiben.

Wer weiß, vielleicht schreibt er eines Tages ein weiteres Lied zu Ehren seiner Tochter, und es wird ein großer Hit.

Was können wir aus dieser Geschichte lernen?

  • Wir können den Menschen, die wir lieben, niemals den Rücken kehren, egal was sie getan haben. Obwohl Janas Vater sie im Stich ließ, konnte sie ihn nicht verhungern lassen.
  • Vergebung ist ein Geschenk, das den Geber heilt. Indem sie ihrem Vater vergab, heilte Jana ihren eigenen Schmerz und ihr eigenes Herz.

Teile diese Geschichte mit deinen Freunden. Es könnte ihren Tag erhellen und sie inspirieren.

Wenn dir diese Geschichte gefallen hat, gefällt dir vielleicht diese Geschichte über eine kinderlose Frau, die an Heiligabend ein junges Mädchen vor ihrer Haustür findet, das behauptet, ihre Enkelin zu sein.

Dieser Bericht wurde von einer Geschichte unserer Leser inspiriert und von einem professionellen Autor geschrieben. Jegliche Ähnlichkeit mit tatsächlichen Namen und Orten ist reiner Zufall. Alle Bilder dienen ausschließlich dem Zwecke der Illustration. Erzähl uns deine Geschichte; vielleicht wird sie das Leben eines anderen Menschen verändern. Wenn du deine Geschichte mit uns teilen möchtest, schicke sie bitte an info@amomama.com.

Ähnliche Neuigkeiten

Vater bemerkt, dass Tochter jede Nacht zu einem verlassenen Wohnwagenplatz geht und folgt ihr – Story des Tages

29. März 2022

Frau gibt ihr gesamtes Erspartes einem Obdachlosen und erhält dafür eine 2-Millionen-Euro-Villa - Story des Tages

07. Mai 2022

Obdachloser rettet Mädchen vor Raub, sie sieht an diesem Abend sein Foto auf dem Schreibtisch ihres Vaters – Story des Tages

29. April 2022

Mann verlässt Verlobte, nachdem er erfuhr, dass sie mit Drillingen schwanger ist, 6 Jahre später treffen sie sich wieder – Story des Tages

14. April 2022

Frau lässt Vater im Rollstuhl auf der Straße zurück, verspricht, bald zurückzukehren und kommt 12 Jahre später zurück – Story des Tages

21. April 2022

Vater wird von Krankenschwestern zu einem Röntgenbild im Rollstuhl geschoben und sieht, wie seine Tochter in einem Hochzeitskleid auf ihn wartet

29. April 2022

Nach dem Tod des alten Mannes kehrt Sohn in sein Haus zurück und hört Geräusche aus einer verlassenen Garage – Story des Tages

06. April 2022

Ein Mann, der vor 60 Jahren adoptiert wurde, erfährt, dass er 4 Ebenbilder hat – Story des Tages

10. März 2022

Obdachloser Mann erkennt kleinen Jungen, der um Almosen für die Beerdigung seiner Mama bettelt - Story des Tages

28. Januar 2022

Mutter verfolgt Tochter, die ihr ganzes gespartes Geld zu Hause einsteckt und spät nachts abhaut - Story des Tages

20. Februar 2022

Frau fordert Ehemann auf, seine Sachen rauszuholen, nachdem sie ihn 23 Jahre lang unterstützt hat - Story des Tages

26. Januar 2022

Frau kommt ins Diner und bittet den Besitzer, ihren Sohn zu babysitten, taucht jahrelang nicht auf – Story des Tages

06. Mai 2022

Obdachloser findet Buch im Müll und ein alter Umschlag mit Foto darin fällt heraus – Story des Tages

04. Mai 2022

Millionär weiß nicht, dass seine Enkelin obdachlos ist, bis er sie mitten auf der Straße sieht – Story des Tages

04. Mai 2022

logo

AmoMama AmoMama erstellt sinnvolle und interessante Beiträge für Frauen. Wir sammeln und erzählen Geschichten über die Menschen aus der ganzen Welt

Wir sind fest daran überzeugt, dass jede Geschichte, die uns erzählt wird, sehr wichtig ist und die Möglichkeit bietet sich in der Gesellschaft nicht alleine zu fühlen. Unsere Beiträge berühren Herzen und lassen niemanden gleichgültig.

InstagramFacebookYoutube
© 2022 AmoMama Media Limited