Über AM
Promis

19. März 2021

Treffen Sie "Tatort" -Star Sabine Postel - kurze Fakten über ihr Leben und ihre Karriere

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Sabine Postel ist eine Schauspielerin, die in Deutschland als Kommissarin "Inga Lürsen" bekannt ist. Sabine Postel spielte diese Rolle seit 1997 in der "Tatort"-Serie bis 2019, aber ihr Talent zeigte sie auch in anderen Schauspielrollen. 

Sabines Vater arbeitete als ein Produzent im Unterhaltungs-Ressort des WDR, sodass Sabine als Kind mit der Darstellenden Kunst in Kontakt kam. Als ihr Vater früh erkannte, dass Sabine Talent hatte, erhielt sie im Alter von zehn Jahren die Erlaubnis, an den Hörspielen des Senders teilzunehmen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

Nach dem Abitur schrieb sich Postel in die Schauspielausbildung in Bochum ein. Sie arbeitete sieben Jahre im Theater, bevor sie vor der Kamera auftrat.

Neben der Serie "Tatort" übernahm Sabine auch Rollen in den Serien, wie zum Beispiel "Nicht von schlechten Eltern", "Die Kanzlei" und "Der Dicke". Neben der Serie hat sie eine Vielzahl von Filmen gedreht.

Wird geladen...

Werbung

Obwohl ihre Karriere sehr erfolgreich war, musste sich Sabine Postel einem schweren Schicksalsschlag in ihrem Leben auseinandersetzen. Ihr Ehemann Otto Riewoldt starb 2003 infolge einer Krebserkrankung.

Sabine hat einen Sohn mit ihren verstorbenen Ehemann, und der Verlust ihres Mannes veranlasste sie, als Botschafterin für den Verein für trauernde Kinder und Jugendliche in Bremen zu arbeiten.

Wird geladen...

Werbung

Sabine fand später wieder Glück in der Liebe mit dem 14 Jahre jüngeren Manager Christian Meckel. Das Paar war von 2012 bis 2015 in einer Beziehung, aber die Beziehung wurde leider beendet.

2017 fand Sabine die richtige Person, mit der sie ihr Leben teilen konnte, aber die Schauspielerin hält ihr Liebesleben jetzt privat und hat nicht verraten, um wen es sich, bei der Person handelt. 

Obwohl Postel immer gehofft hatte, dass die Dreharbeiten zur "Tatort" -Serie mit ihr in der Hauptrolle niemals aufhören würden, passierte leider das Gegenteil. Im Jahr 2018 bestätigte Radio Bremen, dass die Dreharbeiten ab 2019 eingeleitet werden. Laut den Medien, wurde diese Entscheidung von Postel, Kollege Oliver Mommsen und Radio Bremen gemeinsam getroffen.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung