Leben

25. Dezember 2020

Mode über 50: Fehler, die Sie älter aussehen lassen

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail

Werbung

Jeder möchte jung aussehen und versucht sein Bestes, um je nach Alter eine modische Garderobe zu wählen. Aber die Kleidung, die wir tragen, sollte uns nicht älter aussehen lassen als wir sind. Hier sind einige Modefehler, die Menschen vermeiden sollten, um nicht älter als ihr Alter auszusehen.

VERMEIDEN SIE HAUTFARBENE STRUMPFHOSEN

Hautfarbene Strumpfhosen waren in der Vergangenheit möglicherweise ein Hit, da sie den blassen Teint der Beine aufhellten. Aber heute gelten sie als altmodisch.

Ein Model in hauchdünnen Strumpfhosen posiert mit einem Stofftier, circa 1970 | Quelle: Getty Images

Werbung

Einige Frauen dachten früher, es sei besser, an kühlen Tagen nackte Strumpfhosen mit Kleidern zu tragen. Aber es ist ratsam, lieber schwarze oder blaue Strumpfhosen mit Kleidern im Winter zu tragen.

ZU VIEL VINTAGE-SCHMUCK

Perlenschmuck sieht elegant und klassisch aus. Aber wenn es nicht mit den richtigen Outfits kombiniert wird oder Sie zu viele Perlen tragen, sieht es möglicherweise älter aus. Ersetzen Sie Perlenschmuck durch Statement-Schmuck, wenn Sie schicke Outfits tragen.

Eine silberfarbene Tasche von Chanel als Detail des Influencers Gitta Banko während eines Streetstyle-Shootings am 10. Juli 2020 in Düsseldorf | Quelle: Getty Images

Werbung

KITTEN HEELS

Seien Sie bereit, sich von Kitten-Heels zu verabschieden. Sie haben vor einigen Jahren ein Comeback hingelegt, aber der Trend hielt nicht lange an.

Wir erinnern uns an diese Absätze unserer Großmütter und sie sehen beim Tragen älter aus. Wenn Sie flache Schuhe lieben und einen frischen Eindruck hinterlassen möchten, wählen Sie Flats oder Mules.

ZU LANGE RÖCKE

Ein Midirock kann in Kombination mit Absätzen damenhaft aussehen, lassen aber ältere Frauen jedoch unnötig älterer aussehen. Der Trick bei längeren Röcken ist auch, wie Sie sie stylen.

Werbung

Während Brogues und fleischfarbene Strumpfhosen sehr altmodisch, verleiht ein bequemes Paar Stiefel oder Tennisschuhe einem knie- oder wadenlangen Rock sofort einen frischeren Look.

Sara Carnicella trägt am 14. November 2020 in Paris, Frankreich, einen weißen Wollpullover von Natan, einen burgunderfarbenen Lederrock von Natan und spitze Schuhe von Valentino. | Quelle: Getty Images

Werbung

ÜBERGROßE BLAZER

Trendige Blazer können eine modische Art sein, Mode im Büro zur Schau zu stellen, aber ein schlecht sitzender Blazer kann Ihren Stil veralten und Sie älter aussehen lassen.

Um einen eleganten Look zu erzielen, können sich Männer für maßgeschneiderte Jacken entscheiden, die ihren Körper betonen.

FALSCHE FARBEN AUSWÄHLEN

Schwarz scheint wie eine zuverlässige Farbe für die Arbeit, aber wenn Sie sich von Kopf bis Fuß in einem dunklen Farbton kleiden, kann die Farbe dazu führen, dass Sie verwaschen und erheblich älter aussehen, insbesondere wenn Sie in der Nähe des Gesichts getragen werden.

Werbung

Sie können immer noch Schwarz tragen, aber entscheiden Sie sich für andere Farben mit Schwarz, um jünger auszusehen.

Concha Velasco erhält die Goldene Medaille von Valladolid für ihren Beitrag zur Kunst am 17. März 2018 in Valladolid, Spanien. | Quelle: Getty Images

Werbung

FALSCHE BRILLE TRAGEN

In den letzten Jahren sind Brillen zu einem echten Styling-Muss geworden. Sogar Frauen ohne Behinderung verwenden jetzt das Accessoire. Mit dem richtigen Rahmen kann es Ihre natürlichen Vermögenswerte hervorheben und Ihre Persönlichkeit unterstreichen.

Wählen Sie Brillengestelle, die in Form und Material mutig und modern sind, anstatt dünne Metallrahmen zu wählen.

Werbung