53-jähriger Mann und seine Mutter starben innerhalb von sieben Stunden an COVID-19: Einblick in die Details

Bei einem 53-jährigen Mann und seiner Mutter wurde Covid-19 diagnostiziert und sie starben innerhalb weniger Stunden. Die trauernde Familie warnt die Menschen, das Coronavirus ernst zu nehmen, da sie am selben Tag zwei ihrer Familienmitglieder verloren haben.

Mark Wakefield und seine Mutter Dorothy starben letzte Woche an Coronavirus. Das Duo, das nebeneinander in der Cornwallis Street in Stoke wohnte, wurde letzten Monat ins Royal Stoke University Hospital eingeliefert, wo ein Test bestätigte, dass beide Covid-19 hatten.

Während der 53-Jährige eine Woche lang im Koma lag, schien es seiner Mutter gut genug zu gehen, um entlassen zu werden.

Leider bekam sie Pneumonie und starb am frühen Morgen um 4 Uhr. Am selben Tag verlor auch ihr Sohn seinen Kampf gegen das Virus und starb kurz vor 11 Uhr.

Alles begann letzten Monat, als Mark, der sich ganztägig um Dorothy kümmerte, plötzlich seinen Geschmacks- und Geruchssinn verlor.

Er wurde sofort ins Krankenhaus gebracht, weil er Schwierigkeiten beim Atmen hatte. Seine 79-jährige Mutter wurde ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert, wo beide positiv auf Coronavirus getestet wurden.

Emily Murrell, die Enkelin von Dorothy, trauert um ihre Oma und ihren Onkel. Sie stellte klar, dass Mark die Richtlinien zur sozialen Distanzierung befolgte und sie vermutet, dass er sich möglicherweise im Supermarkt angesteckt hatte.

Die 25-Jährige warnte die Menschen, dass sich viele andere von dem Virus erholt haben könnten, aber es ist dennoch sehr gefährlich.

"Als meine Oma und mein Onkel ins Krankenhaus gingen, dachten sie nicht, dass sie nie wieder nach Hause kommen würden", sagt die Enkelin.

Die COVID 19-Warnschilder vor dem Kontrollbereich mit einem Ärzteteam im Schutzanzug planen, den mit Coronavirus COVID 19 infizierten Patienten im Quarantäneraum zu heilen. | Quelle: Shutterstock

Die COVID 19-Warnschilder vor dem Kontrollbereich mit einem Ärzteteam im Schutzanzug planen, den mit Coronavirus COVID 19 infizierten Patienten im Quarantäneraum zu heilen. | Quelle: Shutterstock

Emily teilte auch mit, dass Mark nicht selbst atmen konnte und sein Sauerstoffgehalt weiter sank. Sie beschrieb, dass er immer noch versuchte, in guter Stimmung zu bleiben, und sagte seiner Familie, dass er dagegen ankämpfen würde.

Aber Marks Gesundheit verschlechterte sich weiter und er fiel in ein künstliches Koma. Auch seine Mutter wurde auf eine Atemstation gebracht und auf ein CPAP-Gerät gesetzt. Die Mutter und der Sohn starben am 7. November innerhalb von sieben Stunden.

Emily zollte ihren Lieben ein Tribut und erzählte:

“Mein Onkel war immer unterwegs. Er war sehr kontaktfreudig und hatte so viele Freunde.”

Als sie über ihre Oma sprach, fügte sie hinzu: “Sie war einfach so süß, sie hatte Zeit für alle. Sie war nur eine schöne Frau. Sie hatte immer ein Lächeln im Gesicht und würde alles für jeden tun.” 

ⓘ Die Informationen in diesem Artikel stellen keinen Ersatz für professionellen ärztlichen Rat, eine Diagnose oder eine Behandlung dar. Alle Inhalte, inklusive Text und Bildern, die in AMOMAMA.DE enthalten sind oder durch AMOMAMA.DE zugänglich sind, dienen lediglich der allgemeinen Information. AMOMAMA.DE übernimmt keinerlei Verantwortung für jegliche Handlungen, die als Resultat des Lesens dieses Artikels unternommen werden. Bevor Sie sich irgendeiner Behandlung unterziehen, konsultieren Sie ihren medizinischen Leistungsanbieter.

ⓘ We at AmoMama do our best to give you the most updated news regarding the COVID-19 pandemic, but the situation is constantly changing. We encourage readers to refer to the online updates from CDС, WHO, or Local Health Departments to stay updated. Take care!

Ähnliche Artikel
twitter.com/DailyMirrorr
Gesundheit Oct 13, 2020
Tochter, deren Eltern im Abstand von wenigen Stunden an Covid-19 gestorben sind, bittet das Virus ernst zu nehmen
Shutterstock
Gesundheit Oct 14, 2020
Ein Mann, der Covid-19 nicht ernst nahm, "kämpfte" um sein Leben, nachdem er sich infizierte
Shutterstock
Gesundheit Sep 04, 2020
Junge Mutter starb an Coronavirus nach einer Geburt ohne das Baby halten zu können
twitter.com/njonurses
Leben Sep 05, 2020
Schwangere Krankenschwester stirbt an COVID-19, aber die Ärzte retten ihr Baby während eines Kaiserschnitts