Witz des Tages: Eine Frau wurde als Geschworene einberufen

Die Logik dieser Frau besiegte die Bürokratie der Regierung, und ihr sarkastisches Comeback ließ den Sachbearbeiter sicherlich sprachlos zurück.

Eine ältere Frau, die mit 80 Jahren einen runden Geburtstag feierte, wurde an demselben Tag auch als Geschworene einberufen, etwas, von dem sie wusste, dass sie aufgrund ihres hohen Alters nicht würde tun müssen.

Die Frau rief im Büro des Gerichtsschreibers an, um zu erklären, dass sie aufgrund ihres Alters von der Geschworenenpflicht befreit sei, was ihrer Meinung nach ausreichte, um das Thema hinter sich zu lassen.

Der Sachbearbeiter sagte der alten Frau jedoch, dass sie noch im Büro erscheinen müsse, um "die Freistellungsformulare auszufüllen".

"Aber die habe ich schon letztes Jahr ausgefüllt", war die Antwort der Frau auf die Bitte des Sachbearbeiters. "Sie müssen sie jedes Jahr ausfüllen", teilte der Angestellte der alten Dame mit, worauf sie sarkastisch antwortete:

"Warum? Glauben Sie, ich werde jünger?"

 

UMGANG MIT DEN STÖRENFRIEDEN

Es gibt nichts, was die Weisheit, die mit dieser Erfahrung einhergeht, übertrifft, und alte Menschen können leicht jeden überlisten, besonders kleine Kinder, wie dieser andere Witz zeigt.

Der Held des Witzes ist ein alter Mann im Ruhestand, der Wochen vor Beginn des neuen Schuljahres in ein ruhiges Heim in der Nähe einer weiterführenden Schule umzieht. Am nächsten Nachmittag, nachdem der Unterricht in der Schule wieder aufgenommen wurde, begann für diesen älteren Herrn der Ärger.

Sobald die Kinder am Ende des Schultages die Schule verließen, gingen mehrere von ihnen die Straße entlang, auf der dieser Mann seinen Ruhestand in Frieden verbringen wollte, und begannen, auf jeden Mülleimer einzuschlagen, der ihnen im Weg stand, und machten dabei viel Lärm.

Ein Paar alter Mülltonnen im Hinterhof eines Vororts. I Quelle: Pexels

Ein Paar alter Mülltonnen im Hinterhof eines Vororts. I Quelle: Pexels

Nachdem er dieses Ärgernis tagelang toleriert hatte, schmiedete der alte Mann einen Plan, um diese lästigen Jugendlichen mit Hilfe der Psychologie für immer loszuwerden. Er ging auf die Gruppe der lärmenden Schüler zu und machte ihnen einen Vorschlag.

"Ihr Kinder seid sehr lustig. Ich mag es, wenn ihr eure Ausgelassenheit so zum Ausdruck bringt. Als ich in eurem Alter war, habe ich eigentlich dasselbe gemacht", begann der weise alte Mann.

"Tut ihr mir einen Gefallen?", fuhr der Mann fort, " Ich gebe jedem von euch einen Dollar, wenn ihr versprecht, jeden Tag vorbeizukommen und euer Ding zu machen."  Dieses einfache Geld, hörte sich für die Kinder gut an, und sie machten noch mehr Lärm.

Nachdem er die Jungen tagelang bei Laune gehalten hatte, indem er sie bezahlte, tat der alte Mann so, als sei er traurig darüber, dass er ihnen nicht mehr das bezahlen konnte, was er ihnen anfangs angeboten hatte, und sagte ihnen, dass er jetzt nur noch 50 Cent dafür zahlen könne, dass sie weiter auf die Dosen prügelten.

Obwohl sie sehr enttäuscht waren, erklärten sich die Kinder bereit, weiterhin das zu tun, was der Mann für die Hälfte des Geldes verlangte, aber ein paar Tage später kürzte der Mann sie, indem er ihnen nur 25 Cent für den "Ärger" anbot.

"Lausige 25 Cent?", rief der Bandenchef aus. "Wenn Sie glauben, wir verschwenden unsere Zeit, indem wir diese Mülleimer für 25 Cent verprügeln, sind Sie verrückt! Auf keinen Fall, Mister. Wir hören auf!", antwortete der wütende Junge, und von diesem Tag an belästigen sie den alten Mann nie wieder.

Und wenn Sie noch einen weiteren Witz brauchen, um Ihren Tag zu erhellen, dann können Sie hier klicken.

Ähnliche Artikel
Pexels.com
Anekdote Jul 19, 2020
Witz des Tages: Ein verheiratetes Paar übernachtet auf einer Reise in einem Hotel
unsplash.com/element5digital
Anekdote Jul 18, 2020
Frau weigert sich, die College-Gebühren für die biologische Tochter ihres Verlobten zu bezahlen
Anekdote Jul 07, 2020
Witz des Tages: Junger Mann mit langen Haaren versucht, in einen Schwimmverein einzutreten
unsplash.com/YTCount
Beziehung Jun 27, 2020
Mann weigert sich, die Hälfte der Kreditkarten-Schulden seiner Ex zu bezahlen