Die Beziehung von Dwayne 'the Rock' Johnson zu seinem Vater, der ebenfalls Ringer war

"Ich liebe dich, Dad, und ich werde immer dein stolzer und dankbarer Sohn sein. Geh und ruhe dich aus." Es sind nicht nur Dwayne Johnsons Worte des Dankes zu seinem legendären Papa. Es ist eine Abschiedsbotschaft. Aber was ist mit seinem Vater passiert?

Die Wahrheit hat alle schockiert... Der große Wrestler Rocky Johnson, 75, ist plötzlich verstorben. Es hat Dwayne das Herz gebrochen, da er vor nicht allzu langer Zeit sich dazu entschied, ein neues Haus für seinen reizenden Vater zu kaufen, der ihn "zu dem gemacht hat, der er heute ist." Es soll so ein besonderes Geschenk sein.

Der Schauspieler verriet:

"Er konnte es nicht glauben, er war sprachlos [...] Ich habe meinen Vater nie so reden hören. Es fühlte sich gut an und es fühlte sich gut an für mein Herz."

View this post on Instagram

Great chat with my old man. Felt good to my cold 🖤 to hear him express his love. He’s a weathered soul and like all weathered souls, there’s often a harsh storied path that got them there. Well for my pops that path started at 13yrs old when his mom kicked him out of his house on Christmas day and forced him to live on the streets (very true and fucked up story) so his reality of compassion and love was forged thru pain and toughness. He raised me with that tough physical love and used to beat my ass in the gyms and on wrestling mats. I hated it then as a little boy, but grateful for it today as a man. It’s shaped my DNA and helped inform how I raise my own babies (minus the ass kickings;) but always instilling the value of hard work and discipline. For that I’m grateful and this one felt good. Crazy how full circle life can come. Enjoy your new house pop - what a storied path and thanks for the ass kickings 😉💪🏾🏠 #weathered

A post shared by therock (@therock) on

Aber Rocky hatte keine Chance, dort zu leben... Ein Herzinfarkt nahm dem Wrestler das Leben. Dwayne konnte über diesen Verlust nicht schweigen und teilte seinen Schmerz mit der Welt:

"Ich bin dankbar, dass du mir die unschätzbaren Lektionen des Lebens gegeben hast. Papa, ich wünschte, ich hätte noch eine Chance gehabt, dir zu sagen,"Ich liebe dich", bevor du auf die andere Seite übergegangen bist."

Der Schauspieler spricht warmherzig über seine Eltern, aber es war nicht immer so. Was dachte Dwayne über seinen Vater als Kind? Als einprofessioneller Ringer, war Rocky nicht immer ein leichter Vater, als er aufwuchs. Als sie zusammen trainierten sagte Dwayne, sein Vater habe ihm oft gesagt:

"Wenn du dich übergeben musst, geh nach draußen. Und wenn du weinen musst, dann geh nach Hause zu deiner Mutter."

Zu dieser Zeit erkannte der Junge nicht, dass sein Vater versuchte, "einen Mann aus ihm zu machen." Er fuhr fort:

"Harte Liebe, und ich hasste es damals, aber ich bin jetzt so dankbar dafür. [...] Mein Dad ist ein Typ der alten Schule."

Keine leichte Kindheit

Die Härte seines Vaters ist verständlich: Rocky selbst hatte eine schwierige Kindheit. Er verlor seinen Dad, als er gerade mal 13 war und musste sein eigenes Haus verlassen wegen des Freundes seiner Mutter, der sich früher sehr oft betrank. Sobald Dwayne reich und berühmt wurde, wollte er Rocky von ganzem Herzen danken. Er wusste, dass sein Vater ein "Minimalist" ist, der "ihn nie um viel bittet," so entschied sich Dwayne dazu, ihm ein unglaubliches Geschenk zu machen... Ein Auto!

View this post on Instagram

Bought my dad a Christmas gift and surprised him. He's had a hard life. This one felt good. My dad, Rocky Johnson is a minimalist. Always has been. Never asks me for much and over the years his needs are always the barest. Crazy story, my dad's dad died when he was 13yrs old. That Christmas, my dad's mom had her new boyfriend over for Christmas dinner. Her boyfriend got drunk and pissed on the turkey. My dad went outside, got a shovel, drew a line in the snow and said if you cross that line I'll kill you. The drunk crossed it and my dad laid him out cold as a block of ice. Cops were called. They told my dad's mom that when her boyfriend regains consciousness, he's gonna kill your son so one of them has got to go. In front of the entire family, my dad's mom looked at him and said get out. He was 13yrs old and now homeless. That f*cked up true story happened in Amherst, Nova Scotia, Canada in 1954. He needed the bare minimum then, just like does now. Over the years, I've moved him into a big home, got him trucks to drive - which he'll literally drive into the ground until I get him something else. Hell, I'll get him anything he wants, but the SOB just won't ask;). Every Christmas, I always think about that story and my dad having every odd stacked against him at 13, but he fought thru it and still made something of himself. Makes me appreciate his struggle and hard work. Also, makes me appreciate the fun times he would beat my ass in the gym so bad when I was 13 and say "If you're gonna throw up, go outside.. and if you're gonna cry, then go home to your mother". I hated it then, but I embrace it now. Made a man outta me. Without pissing on my turkey. 😂👍🏾. Just a small way of saying thank you dad and Merry Christmas! #DwantaClaus🎅🏾

A post shared by therock (@therock) on

Der 'Rock' ganz offen und privat

Sieh mal, wie emotional der Beitrag des Schauspielers für seinen Vater war in seinem Instagram-Post:

"Ich liebe dich. Du hast die Grenzen der Farbe durchbrochen, wurdest eine Ring-Legende und bahnbrechend für deinen Weg durch diese Welt. Ich empfinde Schmerz. Aber wir beide wissen, es ist nur Schmerz, und der geht vorbei. Jetzt werde ich dein Mana und deine Arbeitsmoral mit mir tragen, weil es an der Zeit ist, weiterzumachen, weil ich meine Familie ernähren und arbeiten muss, um das zu erreichen. Schließlich möchte ich, dass du deine bahnbrechende Seele zur Ruhe bringst, Soulman."

In diesem Video richtet Dwayne ein paar Worte an seine Follower und bedankt sich für ihre Unterstützung nach dem Tod seines Vaters. (Das Video ist auf Englisch.)

Weinst du schon? Die Fans sind auch emotional geworden, und haben Tausende von Kommentaren hinterlassen unter Dwaynes herzzerreißendem Post. Es scheint, als ob der Schauspieler mit der Trauer gut umgeht, dank der unglaublichen Unterstützung, die er erhält. Was würdest du gerne The Rock in diesem Moment sagen?

Ähnliche Artikel
Getty Images
Leben Mar 01, 2020
Leben und Kampf von Osmond- Brüdern: 6 Jahrhunderte seit Bandgründung
Getty Images
Beziehung Mar 03, 2020
Komplizierte Beziehung von Jaleel White und der Mutter von seiner Tochter Samaya
Shutterstock
Leben Mar 15, 2020
John Stamos bedauert, dass seine Mutter gestorben ist, bevor er seinen kleinen Sohn wilkommen hieß
Getty Images
Beziehung Mar 15, 2020
Einblick ins Leben von Ryan Gosling, den seine Mutter und Schwester großzogen