Über AM

19. Oktober 2018

Ein 10-jähriger Junge weiß genau, wie er das Geld für seinen kranken Freund sammeln kann

Teile diesen Artikel
FacebookTwitterLinkedInEmail
Wird geladen...

Werbung

Der Sänger der Band „Foo Fighters“, Dave Grohl, lud Collier Rule einmal auf die Bühne, weil er sah, wie der Junge Luftgitarre spielte. Jetzt benutzt Rule diese Technik, um Spenden für seinen Freund Bo zu sammeln, der an einer seltenen Krankheit leidet.

Ein Video zeigt Collier Cash Rule, der 10 Jahre alt ist. Er wurde auf die Bühne von dem Sänger der Band „Foo Fighters“, Dave Grohl, eingeladen und überraschte Millionen seiner Fans, berichtet Inside Edition.

Rule ging zu dem Konzert mit seiner Mutter, Jennifer Dlugolecki und mit einem Freund von ihm. Rule und sein Freund standen vor der Bühne. Gerade in diesem Moment bemerkte der Sänger, wie gut der Junge Luftgitarre spielte.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung

DER AUFTRITT AUF DER GROSSEN BÜHNE

Der Mann lud den Jungen auf die Bühne ein. Nachdem der Junge dem Gott von Rock gesagt hatte, wie er hieß, fragte man ihn, ob er Gitarre spielen kann, und welche Songs er kennt.

Wird geladen...

Werbung

„Ich kenne ganz viele Songs von Metallica.“, sagte seriös der Junge und die Menschenmenge explodierte.

Wird geladen...

Werbung

Der Junge spielte solche Klassiker, wie „Enter Sandman“, „Welcome Home“ und „Whenever I May Roam“ von Metallica. „Das war genial!“, war das Einzige, was Grohl an den Jungen sagen konnte und schenkte seine Gitarre dem Jungen.

Wird geladen...

Werbung

ALLES, NUR, UM SEINEM FREUND ZU HELFEN

Die Mutter des Jungen war gar nicht überrascht, dass ihr Sohn auf der Bühne war. Angeblich fühlte sie das sofort.

„Ich habe gesehen, wie Dave Grohl, mit jemandem spricht und fragt: „Willst du spielen?“. Ich habe mir dann gesagt: „Ich wette, dass das mein Kind ist.“, erinnert sich die Mutter.

Wird geladen...

Werbung

Collier will nun alles benutzen, was er kann, um seinem Freund zu helfen, der erst acht ist. Deshalb machte die Mutter von Collier eine Seite auf GoFundMe, um der Familie von Bo, so heißt der Junge, zu helfen.

In zwei Tage schaffte man, 4000 US-Dollar zu sammeln. „Ich versuche, alle gute Dinge zu benutzen, die mir einfallen, um zu helfen.“, schrieb Collier auf Instagram.

Wird geladen...
Wird geladen...

Werbung