Kleines Mädchen, entführt 2002-2012 von der Polizei gefunden

Das Drama in dem Leben von Greg Allen fing an, als er beschloss, sich von seiner Ehefrau Dara Llorens scheiden zu lassen. Greg hätte sich niemals vorstellen können, was für ein Leben er danach führen wird.

Dara, die Ehefrau von Greg, benahm sich anders, als Greg von ihr erwarten können hätte

Greg bekam Sorgerecht über kleine Sabrina. Dara durfte ihre Tochter nur am Wochenende sehen.

Wie Daily Mail berichtete, gab es mehrere Streite und Bedrohungen. Dara fing dann plötzlich an, ruhiger zu werden. Greg erlaubte ihr deshalb, Sabrina mit sich am Wochenende zu nehmen.

Sabrina traf ihre Mutter wie gewöhnlich um 18 am Freitag, am 19. April 2002. Der Vater ließ seine Tochter bei „Kids Exchange“, das ist eine Wohlfahrtsorganisation, die den Eltern hilft, die geschieden sind.

Dara brachte ihre Tochter aber nicht zurück. Etwas stimmte nicht, um 18 Uhr war das Mädchen nicht da.Greg rief die Polizei an, aber das kleine Mädchen und ihre Mutter waren verschwunden.

Sabrina war damals fast fünf.

Die Polizei fing an, nach Sabrina zu suchen. Greg fuhr sogar zu der mexikanischen Grenze, weil es Hinweise darauf gab, dass die Zwei die Grenze überqueren werden.

Greg stellte einen privaten Detektiv an und bat 20.000 US-Dollar allen an, die eine Auskunft von dem Standort seiner Tochter geben konnten.

Greg lernte sogar Spanisch, um der mexikanischen Polizei bei der Suche zu helfen.

Greg beschäftigte sich ein Jahr lang mit der Suche. Greg fand Sabrina in einer Schule.

Der Lehrer von Sabrina kontaktierte Greg, weil das Mädchen an dem Vatertag weinte und erzählte, dass sie ihn den Vater vermisste.

„Er hat mir gesagt, dass als Sabrina nach Mexiko gekommen war, hat sie kein Spanisch gesprochen. Sie hat auf den Knien des Lehrers gesessen und geweint, weil sie die anderen Kinder nicht verstanden hat.“, so Greg in einem Interview.

Greg wusste, man muss schnell handeln. Er beschloss, die Polizei und die US-Botschaft zu verständigen. Die Bürokratie machte die Rettungsmission unmöglich.

Dara färbte die Haare des Mädchens schwarz, um die Polizei auszutricksen und verließ die Region. Sie sagte dem Mädchen, dass ihr Vater böse war, sie geschlagen hatte und niemanden liebte.

12 Jahre später wurde Sabrina doch gerettet. Der Privatdetektiv schaffte doch, Mutter und Tochter zu finden.

Es wird berichtet, dass Dara Probleme mit geistlicher Gesundheit hatte.

Das Mädchen musste lange mit den Psychologen arbeiten, weil sie lange nicht wollte, ihre Vater akzeptieren.

Ähnliche Artikel
Dec 19, 2018
Eine Frau entführte vor 20 Jahren ihre Tochter und erzählt nun, warum sie das machte
Jan 11, 2019
Ein Vater setzt seine neunjährige Tochter aus, um ihr eine Lektion zu erteilen, aber als er zurückkam, war sie nicht mehr da
Virale Videos Mar 28, 2019
Kleines Mädchen wird mit märchenhafter Meerjungfrau-Frisur viral
Gesundheit Apr 02, 2019
Keine Strafanzeige nachdem 10-jähriges Mädchen nach einem Schulkampf stirbt