Die Einbrecher schossen auf eine 21-jährige Mutter, die ihr Baby stillte, und sie schoss zurück

Semantha Bunce, die Sanitäterin in einer Kampfeinheit, war zu Hause und stillte ihren Sohn. Plötzlich kamen die Einbrecher und schossen auf sie, während sie ihren Sohn stillte. Wer hätte sich vorstellen können, dass die Einbrecher ihre Entscheidung bald bereuen werden.

Eine Seite auf GoFundMe wurde von dem Freund von Semantha Bunce geschaffen, um der zweifachen Mutter aus North Carolina zu helfen, ihre Behandlung zu finanzieren.

Bunce ist eine Heldin. Die Einbrecher schossen auf sie zweimal, als sie versuchte, ihre Familie zu schützen.

Semantha Bruce ist Sanitäterin in einer Kampfeinheit. Sie brachte ihren Sohn sofort in das Schlafzimmer, ließ ihn in der Krippe liegen und nahm die Pistole ihres Ehemannes

Die Einbrecher schossen auf sie. Bunce versteckte sich und schoss auf die Verbrecher zurück.

Die zweifache Mutter war erfolgreich. Sie schaffte, ihren vier Monate alten Sohn zu schützen und jagte die Einbrecher weg, während ihr Ehemann Paul in der Arbeit war.

Allerdings war die Frau seriös verletzt.

Hillie Ritchie, der Kollege der Frau machte eine Seite auf GoFundMe, damit man das Geld für die tapfere Mutter spenden kann.

Ritchie schaffte, in vier Tagen ungefähr 30.000 US-Dollar zu sammeln. Insgesamt sammelte Ritchie 65.000 US-Dollar.

„Sie ist eine unglaubliche Person, Mutter, Ehefrau, Freund uns Soldat. Sie würde alles egal für wen machen. Sie würde sogar das letzte Hemd hergeben.“, schrieb Ritchie auf der Seite.

Ritchie erklärte, dass mit diesem Geld Rechnung, Ausgaben für das Kind und natürlich medizinische Hilfe bezahlt werden.

Paul, der Ehemann der braven Frau, sagte in einem Interview, dass die ganze Episode ein Schock für die Einbrecher gewesen sein soll, wie auch für seine Ehefrau.

Die militärische Ausbildung half der Mutter, ruhig während der Schießerei zu bleiben.

Bunce überlebte nach diesem Vorfall. Sie musste sich einer Operation unterziehen, aber sie schaffte alles. „Sie ist eine Kampfnatur, sie gibt niemals auf.“, so Paul.

In einem weiteren Beitrag schrieb Ritchie es seiner Kollegin „viel besser geht“. In seinem Posting nannte er sie wiederum „Kampfnatur“ und schrieb, dass sie unglaublich inspirierend war. Bunce soll sich bei allen bedankt haben, die sie unterstützten, so ihr Kollege.

23-jähirgem Reco Latur Dawkins Jr. werden Mordversuch und natürlich Einbruch vorgeworfen.
Ähnliche Artikel
Jan 23, 2019
Eine Mutter, die dafür kritisiert wurde, dass sie ihren siebenjährigen Sohn stillte, schlägt zurück
Gesundheit Mar 30, 2019
10-Jähriger nahm sein eigenes Leben nach rücksichtslosem Mobbing, sagt Mutter
International Mar 22, 2019
Betrunkene Mutter kracht in einen Van, während sie 5-jährigen Sohn von Schule nach Hause bringt
International Feb 14, 2019
Der bewegende Brief an die Mutter, die sich mit ihrem 10-jährigen Sohn von einer Brücke stürzte